Windows 10 Upgrade Benachrichtigung deaktivieren

Beachtet den neuen Beitrag.

 

Unlängst will Microsoft dass man sein Windows 7 oder 8 auf den aktuellen Stand bringt. Die Massnahmen wie uns Microsoft dazu bewegen will finde ich persönlich zum ko….. unschön. Oder: Die KB3035583 Misere.

Auf jedenfall gibt es ja Mittel und Wege dieses verhalten vom eigenen Betriebssystem zu stoppen. Am Anfang reichte es noch ein Windows-Update zu deinstallieren und die Benachrichtigung war verschwunden (hier als PDF zu lesen).

Doch die Freude hielt nicht lange und die Benachrichtigung kommt trotz der im PDF beschriebenen Massnahme immer wieder, irgendwie, ab und zu aber nicht immer!

 

Mühesam. Ich für meinen Teil habe nun einen Registry-Eintrag der die Benachrichtigung selbst deaktiviert. Hier könnt ihr den .reg-Eintrag herunterladen. –> neu: NoWin10

ACHTUNG! Wer sich mit PCs “nicht so gut auskennt” sollte sich zweimal überlegen was er hier tut.
ACHTUNG 2! Dies deaktiviert “nur” die Benachrichtigung oder das Try-Icon. Daten von den Programmen selbst oder gar die Heruntergeladenen Dateien für das Upgrade selbst bleiben auf der Festplatte. Mehr Infos findet Ihr bestimmt im Netz.

i like?